Konfiguration Hardware RAID

Eigentlich keine grosse Sache. am besten mit dem BIOS Tool beim Aufstarten mit ctrl-M oder so.

Monitoring unter Linux ist etwas trickier ....

Also bei dem Controller handelt es sich um einen Perc/4 von Dell. Dieser ist identisch mit einem entsprechenden Controller von LSI von dort stammt den auch das monitoring tool megarc.

Unter Linux wird das Teil durch den megaraid Treiber angesprochen funktioniert out of the box.

Für das Monitoring gibts zwei tools:

raidmon und megarc.

raidmon

  • daemon, der im Hintergrund laeuft
  • logfile unter /var/log/megaserv.log
  • hm keine Ahnung mehr wo ich das Teil gefunden habe !
  • abgespeichert unter opt/software/scsimegaraid als HWR_Monitor_Linux_3.8.zip
  • Installation: unzipen, unzipen und install -debian ausführen ...
  • versendet in der Standarteinstellung ziemlich viele Mails
  • Muss mal konfiguriert werden !

megarc

  • Statusabfrage für das raid
  • script für schnellübersicht: raidstatus
  • Download von LSI
  • Download ist abgespeichert unter /opt/software/scsimegaraid
  • kopieren der Datei megarc.bin nach /usr/local/sbin (Das shell script wird nicht verwendet, da /dev/megaraid0 schon durch raidtool erstellt wird)
  • Usage
    • List all adapters: megarc -AllAdpInfo
    • List details about an adapter: megarc -ctlrInfo -a0
    • List RAID volumes: megarc -ldinfo -a0 -Lall
    • List Physical Volumes: megarc -phys -chAll -idAll -a0
    • List Physical Volumes Serial Numbers: megarc -physDrvSerialInfo -chAll -idAll -a0

megamgr

  • Konfigurationstool
  • Download von LSI (es gibt auch dellmgr, das gleiche von dell, aber in einer aelteren version)
  • Download ist abgespeichert unter /opt/software/scsimegaraid
  • nicht installiert ! Tool zeigt dasselbe wie BIOS beim aufstarten.

-- BenediktTrefzer - 13 Feb 2007
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this site is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding wiki.doebe.li? Send feedback